Neues *2018*


08.März 2018

Im Januar und Februar sind einige zuckersüße Meerschweinchen Babys zur Welt gekommen...hach, einfach zum Verlieben. Die Kleinen hüpfen quietschvergnügt im Heu zwischen den Großen umher und es macht so viel Spass sie zu beobachten. 

Zwei Mamis haben gleich 6 Zwerge geboren und nicht nur die Geburt, sondern auch die Aufzucht ganz wunderbar gemeistert. 6 Babies ist schon ein Wort, besonders wenn man bedenkt, dass die Wutzenmama nur zwei Zitzen hat. Da muss man sich als Meeriebaby schon mal in der Schlange anstellen... oder vordrängeln. Kaum ist man an der Reihe, läuft die Milch bzw. die Mama ausgerechnet dann zur Heuraufe...Eine Meerschweinchenmama stillt ja eigentlich den ganzen Tag und das mit einer Seelenruhe. Ständig nuckelt eines der Kleinen an einer Zitze oder eins rechts und eins links. 4 - 5 Wochen dauert diese innige Zeit, in der die Kleinen auch viel Zuneigung von ihren Müttern  erhalten. Zusätzlich zur Milch fangen die Winzlinge jedoch bereits am 2./3. Lebenstag an, neugierig zu erkunden, was die Großen so alles knabbern. Es sieht so witzig aus, wenn ein Frischling kurz nach seiner Geburt einen riesengroßen Heuhalm im Mund hat und versucht diesen zu bändigen. Schon ab 4./5. Tag essen die Kleinen Möhren, Gurke und Salat wie die Großen.

Wer Interesse an unseren Meerschweinchenkindern hat, kann mir gerne schreiben. 

Auch von unseren großen Schweinchen, die nicht weniger goldig sind, können einige verschiedenen Alters in ein neues Zuhause ziehen. Wer also ein neues Partnertier sucht, kann mir auch gerne schreiben.

Die Abgabe- und Nachwuchsseite ist leider zurzeit nicht aktuell    

                   

      

06.März 2017

Der Frühling steht vor der Tür und die 

ersten Babys für 2017 sind auch schon zur Welt gekommen. 

dicke, bunte Babymoppelchen - alle einfach nur zum knuddeln. Einzelfotos und Infos erscheinen in den nächsten Tagen auf unserer Seite "Babys & Würfe 2017"  

Auch die Seiten Abgabeseite Meerschweinchen wird in den nächsten aktualisiert :)