Unsere Haltung und Fütterung


 

 

Unsere Haltung

und Fütterung

Unsere Meerschweinchen leben bei uns in artgerechten Gruppen und gepflegten, großzügigen Gehegen. Das Leben mit den kleinen Fellnasen steht für uns dabei im Vordergrund. Die Versorgung und Betreuung unserer Tiere erfolgt mehrmals am Tag. Jedes unserer Meerschweinchen erhält die nötige liebevolle Aufmerksamkeit, Pflege und gesunde Ernährung die es benötigt. Unsere Meerschweinchen werden hochwertig, ausgewogenen und abwechslungsreich ernährt. Eine tierärztliche Betreuung ist für uns selbstverständlich. 

     

Die Ernährung unserer Schweinchen - abwechslungsreich und gesund

Für eine gesunde Ernährung bieten wir als Hauptfutter bestes Premium-Wiesenheu und frisches Wasser an, dass ständig zur Verfügung steht. Als Grün- bzw. Saftfutter werden mehrmals täglich knackig frisches Gemüse und Salat gefüttert: z.B. roter und gelber Paprika, Karotten, Gurken, Fenchel, Tomaten, Petersilie (Blätter und Wurzeln), Sellerie, Kohlrabiblätter, in den Wintermonaten zusätzlich Grünkohl, Broccoli und Spinat. An Blattsalaten mögen unsere Schweinchen das ganze Jahr am liebsten Romana-Salatherze. Chicoree, Endivien und Radicchio wird auch sehr gerne verspeist. Trockenfutter und Obst (Äpfel, Birnen, Kiwi, Melone und Orangenspalten) wird im geringen Maße angeboten. Im Frühling und in den Sommermonaten werden zusätzlich Wiesengras und Kräuter von brachliegenden Wiesen gesammelt und gefüttert. Wiesengras und Kräuter sind für Meerschweinchen das leckerste und beste Grünfutter. Darin sind alle notwenidigen Vitamine und Mineralstoffe enthalten, die Meerschweinchen benötigen.

   

So wohnen wir

Unser Schweinchendomizil ist in einem geräumigen Anbau zum Wohnhaus untergebracht. Große Fenster lassen Licht, Luft und Sonne in den Raum. Die Gehege sind aus beschichteten Arbeitsplatten gebaut, die Fronten aus Acrylglas. Durch die Verwendung von pflegeleichten Materialien ist eine hygienische und saubere Haltung gewährleistet. Als Einstreu verwenden wir "Tierwohl Granulat" und "Allspan bioactiv", die für ein angenehmes Stallklima für die empfindlichen Atemwege der Meerschweinchen sorgt.   

 

     
  
  
Ein weiteres Quartier ist dieser tolle Stall mit sechs großen Einzelställen
   
Zwei unserer Eigenbauten stehen im Wohnzimmer. Links das Gehege von Carlos, Josh und Janosch. Im rechten wohnen T-Rex und Umaro.  
Unsere Außenhaltung

In den Monaten Mai bis Oktober leben einige unserer Gruppen in mehreren einbruchsicheren und wettergeschützten Volieren in Außenhaltung. Die Tiere müssen nicht eingefangen werden. Sie entscheiden selbst wann und wo sie schlafen. Es stehen verschiedene Schlafhäuser zur Verfügung, die die Schweinchen dann aufsuchen können. In lauen Sommernächten lag die ganze Gruppe schon kreuz und quer auf dem Boden verteilt.

     
 
Rosas Stall    
       
 Unsere Schwedenhäuser